Die besten SEO-Plugins für WordPress

“Optimieren Sie Ihre Website mit Hilfe von umfangreichen SEO-Plugins und steigern Sie den organischen Traffic!”

Um möglichst weit oben in Suchmaschinen wie Google und Co. zu ranken, gibt es eine Vielzahl von Plugins, die Sie bei der OnPage Suchmaschinenoptimierung unterstützen. Mit fast 1.000 SEO-Plugins bietet das WordPress-Plugin-Verzeichnis hier jedoch eine nahezu überwältigende Auswahl, mit der Sie Ihr Ranking verbessern und Ihr WordPress-SEO angehen können.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine Übersicht der 3 besten kostenlosen SEO-Plugins (plus einen weiteren, absolut nennenswerten Allrounder!) für WP vor, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, mit welchem Plugin Sie in Zukunft Ihr Ranking optimieren wollen.

Bereit für die interessantesten und kostenlosen WordPress-Plugins in 2020? Dann lesen Sie den Artikel über die drei besten kostenlosen Wordpress SEO-Plugins weiter.

Die 3+ besten SEO-Plugins für WordPress in 2020

Bevor Sie sich mit spezialisierten SEO-Plugins beschäftigen, wollen wir Ihnen die interessantesten Allrounder von WordPress vorstellen. Neben dem Klassiker Yoast SEO gibt es nämlich noch weitere interessante Plugins, die sich eignen, um sein WordPress-SEO zu optimieren. Unseren Favoriten und das wohl mächtigste Plugin finden Sie als Bonus!

Aber zuallererst:

1. Yoast SEO: Der Klassiker

Als eines der beliebtesten SEO-Plugins für WordPress besticht Yoast SEO schon in der kostenlosen Version mit einigen interessanten und nützlichen Eigenschaften:

  • Einfache Title- und Meta-Description-Templates: Eine strukturierte Eingabe ist dank der Meta-SEO-Box möglich.
  • Eine Sitemap erstellen: Einfacher geht es kaum!
  • “noindex” ausschliessen: Sie können bestimmte Arten von Inhalten von den Suchergebnissen bei Google und Co. ausschliessen (z. B. spezielle Seiten oder Kategorien).
  • Content-SEO: Sie sehen, wie gut Ihr Text auf Ihr Keyword optimiert ist. Hier 
  • Lesbarkeitsanaylse: Anhand des Flesch Reading Ease Score errechnet Yoast SEO, wie schwer deine Texte zu lesen sind.

Unser Tipp:

Falls Sie Yoast SEO nutzen, empfehlen wir Ihnen das zusätzliche Plugin Hide SEO Bloat. Es reduziert die überflüssigen Funktionen von Yoast, um die Performance weniger zu beeinträchtigen.

2. SEOPress: Der Allrounder

Auch SEOPress verfügt über ähnliche Funktionen wie Yoast SEO und erfreut sich derzeit steigender Beliebtheit. Im Gegensatz zu manch anderen Plugins bietet SEOPress jedoch auch eine kostenpflichtige Premium Version, welche mit weiteren tollen Tools daherkommt.

Um nur einige Besonderheiten zu nennen:

  • Integrierter Broken Link Checker – somit ist ein Extra-Plugin für Links überflüssig!
  • Mögliche Integration der Google Search Console und des Google Tag Managers

Definitiv also eine Empfehlung wert, um mit Suchmaschinenoptimierung zu starten!

3. All in One SEO Pack: Der Anpassbare

Sie brauchen ein anpassbares SEO-Plugin? Mit dem All in One SEO Pack kein Problem! Mit einer Menge an identischen Möglichkeiten wie bei dem Plugin Yoast SEO besticht es vor allem durch gesonderte Features.

Mit Hilfe von kostenlosen Addons (teils auch ohne) können Sie unter anderem folgende Optimierungen umsetzen:

  • Meta-Beschreibungen automatisch generieren
  • Ohne FTP Ihre .htaccess-Datei anpassen
  • Bots, inklusive Verweisspam blockieren
  • Ein Sitelink-Search-Box-Markup hinzufügen
  • Ihre robots.txt-Datei in einer anwenderfreundlichen Benutzeroberfläche anpassen

Solch eine Vielzahl von Features ist natürlich toll, jedoch gibt es noch ein Plugin, welches noch interessanter für Sie sein könnte…

Unser Geheimrezept für erfolgreiche OnPage-Optimierung: Ladezeiten optimieren + Links checken + Content und Meta-Descriptions anpassen

Bonus: Rank Math - Der Favorit

 Besonders interessant finden wir – und auch Millionen von weiteren WP-Nutzern – derzeit das Plugin Rank Math von MyThemeShop. Das im November 2018 eingeführte SEO-Plugin bietet nämlich ALLE Funktionen, die Yoast SEO nur in der Premium Version zur Verfügung stellt. Was bei Yoast also knapp 85 Franken im Jahr kostet, gibt es hier völlig kostenlos!

Gegenüber Yoast und anderen SEO-Plugins auf dem Markt hat Rank Math diesen sogar einiges voraus:

✅  Einstellungen für Rich Snippets (14 Arten Markups)

✅  Schnittstelle zur Google Search Console

✅  Karten-Vorschau für Twitter und Facebook

✅  404-Fehler-Überwachung

✅  Modul für lokale Suchmaschinenoptimierung

Rank Math vereint dabei Funktionsreichtum mit Benutzerfreundlichkeit und behauptet sich nahezu konkurrenzlos als mächtigstes SEO-Plugin für Wordpress-Anwender.

Sollten Sie jetzt also vorhaben, Rank Math zu migrieren, können Sie ganz einfach bestehende Einstellungen von bisherigen Plugins (wie Yoast SEO und All in One Pack) importieren und direkt loslegen!

Mit fast 1.000 SEO-Plugins bietet das WordPress-Plugin-Verzeichnis hier jedoch eine nahezu überwältigende Auswahl, mit der Sie Ihr Ranking verbessern und Ihr WordPress-SEO angehen können.