CHATBOT

Was Sie über Chatboster wissen müssen, um Erfolg damit zu haben.

Chatbots im Digital Marketing können Abläufe optimieren, die Kommunikation mit Kunden und Partnern unterstützen und neue Einsichten verschaffen. Chatbots sind der neue Trend im Digital Marketing. Nachfolgend sind für Sie die wichtigsten Fakten zusammengefasst.

Was ist ein Chatbot?

Ein Chatbot ermöglicht, dass eine Konversation mit einem Besucher Ihrer Website simuliert wird, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Chatbots können beispielsweise Besucher mit einer Nachricht begrüssen und zu einer Handlung aufrufen oder einen Kundenservice anbieten.

Es ist ganz einfach: Sie möchten, dass der Chatbot Aktion X ausführt, wenn ein Besucher Aktion Y ausführt. Chatbots simulieren diese Gespräche über vordefinierte Kanäle. Chatbots bieten jedoch noch mehr. Wenn Sie die entsprechende Funktion aktivieren, kann beispielsweise aus dem Chatbot heraus angeboten werden, mit einem Live-Kundensupport verbunden zu werden.

Der Chatbot verhält sich auf der Grundlage der über Chatbot-Plattformen programmierten Regeln. Technologisch fortgeschrittenere Chatbots verwenden KI (künstliche Intelligenz) und NLP (Natural Language Processing), um die Absicht eines Gesprächspartners zu verstehen und dabei komplexer zu reagieren.

Welche Vorteile hat ein Chatbot?

Der grösste Vorteil ist ein besserer und schnellerer Kundenservice, ganz automatisiert und ohne, dass Sie im Moment der Anfrage tätig werden müssen. Dies fördert auch die Kundenbindung. Zudem können Sie die vom Chatbot ausgehenden Nachrichten personalisieren, beispielsweise mit einer Begrüssung oder einer Dankesnachricht. Dies nimmt dem Besucher auch gleichzeitig etwaige Berührungsängste und erzeugt Kontaktfreude.

chatbot thun digital marketing

Chatbots können mehrere Kunden gleichzeitig bei ihrem Informationsbedarf unterstützen. Sie müssen nicht selbst auf sich wiederholende Fragen antworten und der Besucher Ihrer Website muss nicht auf einen Anruf oder eine E-Mail warten. Dies als einer von viene Vorteile mit Chatbot im Digital Marketing.

Chatbots können Ihre Conversion-Rate steigern, indem er auf Ihren Besucher „zugeht“ und ihn beispielsweise animiert, sich Ihre Website und Ihre angebotenen Leistungen ganz genau anzusehen oder direkt etwas zu kaufen. Bei Besuchern, die Ihre Website erneut besuchen, kann ein Chatbot die endgültige Kaufentscheidung beeinflussen, indem er ihm z.B. einen Rabatt für wiederkehrende Besucher anbietet. Ein weiteres Beispiel: Der Besucher möchte die Website verlassen. Ein Chatbot greift ein und agiert mit dem Besucher, was eventuell doch noch zu einem Verbleib auf der Website führt.

Was muss vor der Nutzung des Chatbots bedacht werden?

Folgende Punkte sind vor der Implementierung eines Chatbots zu berücksichtigen:

  1. Strategie: Welcher Mehrwert soll Ihrer Zielgruppe durch den Einsatz des Chatbots gegeben werden? Was ist das Ziel? Welche Probleme möchte ich durch den Einsatz lösen? Definieren Sie erst das Problem und denken Sie dann darüber nach, was der Chatbot dagegen tun kann.
  2. Zielgruppe: Wer sind die Besucher Ihrer Website? Verstehen, wie Ihre Besucher denken, das Bewegen durch die Website und das Kaufen ist ein wichtiger Teil der Planung eines Gesprächsablaufs (mögliche Gesprächsszenarien) des Chatbots. Faktoren wie Branche, Alter, Geschlecht, Land, Konversationston – es ist wichtig, dies alles zu berücksichtigen und ein fantastisches Kundenerlebnis zu schaffen. Die meisten Plattformen (wie z.B. Tidio Chatbots) bieten fertige Vorlagen, mit denen Sie beliebte Szenarien im Handumdrehen einrichten können.
  3. Gesprächsverlauf: Welche Antwortmöglichkeiten sollen dem Chatbot gegeben sein? Soll eine personalisierte Kommunikation stattfinden? Welche Szenarien gibt es?
  4. Design: Der Chatbot sollte in seiner Sprache und seinem Stil zur Website passen.
  5. Live-Chat: Überlegen Sie sich, ob dem Besucher der Website über den Chatbot die Möglichkeit gegeben werden soll, zu einem realen Mitarbeiter weitergeleitet zu werden.

Dies sind einige grundlegende Fragen, die man sich stellen sollte, bevor man einen Chatbot einbaut. Chatbots sollten für einen bestimmten Zweck verwendet werden, und dieser Zweck hängt von Ihren Unternehmenszielen ab. Es lohnt sich also, einen Moment über diese Fragen nachzudenken (Chatbot als Digital Marketing Instrument?).

Wie kann ich einen Chatbot implementieren?

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Chatbot auf Ihrer Website einzubauen:

  1. Einen Chatbot von Grund auf neu einrichten. Diese Option erfordert jedoch Programmierkenntnisse oder die Unterstützung eines Profis.
  2. Sie können einen vorhandenen Chatbot-Builder verwenden. Das Erstellen eines Chatbots auf diese Weise ist schnell und kostengünstig, und der richtige Weg, um die Arbeit mit einem Chatbot kennenzulernen. Es gibt viele Chatbot-Plattformen, die solche Dienste ermöglichen.

Sind Chatbots die Zukunft?

Dieses Tool wird eindeutig zu einem wichtigen Bestandteil von Marketing- und Kundendienststrategien für Unternehmen auf der ganzen Welt werden und gehört jetzt schon zu der Zukunftstechnologie.

Automatisierung ist im Trend (Chatbots Digital Marketing) – Unternehmen wollen Routineaufgaben eliminieren, Prozesse beschleunigen, weniger Mitarbeiter einstellen, den Umsatz steigern und gleichzeitig die Konversion steigern. Es wäre definitiv schwer, all das ohne ein paar zusätzliche Hände (oder einen Chatbot) zu erreichen.

Auch wir setzten auf Chatbots im Digital Marketing. Testen Sie den Chatbot!

Chatbots können mehrere Kunden gleichzeitig bei ihrem Informationsbedarf unterstützen. Sie müssen nicht selbst auf sich wiederholende Fragen antworten.