Das Jahr 2018 geht dem Ende zu und man fragt sich, was das neue Jahr denn so zu bieten hat und welche Digital Marketing Trends man erwarten kann? Wichtig ist es auf jeden Fall up-to-date zu sein, und sich schon im Vorhinein auf das neue Jahr vorzubereiten. Man möchte schliesslich mit Erfolg starten und alle geplanten Unternehmensziele tatkräftig angehen.

Welche Digital Marketing Trends im Jahr 2019 den Ton im Digital Marketing Bereich angeben, gibt es hier zu lesen.

Die wichtigsten Digital Marketing Trends 2019

Das wichtigste Content-Format bleibt das Video

Es wird erwartet, dass 80% des gesamten Internet-Traffics Videos ausmachen und somit bleibt das Video auch im nächsten Jahr das Haupt-Content-Format. Videos kombinieren visuelle und verbale Informationen und haben zusätzlich noch einen hohen Unterhaltungsfaktor. Somit ist es kein Wunder, dass die Mehrheit der Konsumenten Videos anstatt Texte vorziehen, um sich über Unternehmen, Produkte oder speziellen Services zu informieren. Die platzierung von Videos auf der eignen Webseite, kann den Kunden-Traffic somit enorm erhöhen.

>> Erfahren Sie hier über unsere Video-Produktion Service

Video Marketing

Sprachfunktionen entwickeln sich weiter

Die Sprachfunktionen der Smartphones werden immer häufiger genutzt, vor allem wenn es um Suchanfragen im Internet geht. Viele Kunden kaufen bereits heute über den Sprachassistenten auf ihrem Smartphone ein.  Im Jahr 2019 ist es somit wichtig besondere Achtung auf die Suchmaschinenoptimierung zu legen, denn diese muss für Sprachsuche optimiert sein. Website-Content muss somit auf spezifische Kundenanfragen ausgerichtet sein. Auch die Keywörter werden sich um zwei bis drei Wörter verlängern. Long-Tail Keywords gewinnen im neuen Jahr definitiv an Relevanz.

>> Erfahren Sie hier über mehr über unsere Suchmaschinenoptimierungs-Möglichkeiten

sprachassistenten

Chatbots anstatt E-Mails und Anrufe

Ein weiterer Digital Marketing Trends im Jahr 2019 ist die Automatisierung von Marketingaktivitäten. Kunden nutzen immer häufiger Messaging-Dienste (Chatbots), anstatt klassische Anrufe oder E-Mails, um Kundensupport zu erlangen. Einen Beratungsservice an eine Software outzusourcen bringt somit viele Vorteile, darunter verkürzte Wartezeiten, eine Entlastung der Mitarbeiter und eine 24/7 Erreichbarkeit. Für komplexere Fragen, bleibt natürlich ein Mitarbeiter die beste Option, jedoch verbessern sich die Algorithmen der Bots jährlich und es ist anzunehmen, dass sie die Unternehmenskommunikation bald übernehmen werden.

>> Unsere Empfehlung: „Tidio Chat“ welches auch auf unserer Webseite im Einsatz ist – testen Sie unser Chat!

Influencer Marketing bleibt im Trend

Influencer sind eine besonders glaubwürdige Möglichkeit Informationen von Produkten an „Freunde“ bzw. Follower weiterzugeben. Im Jahr 2019 geht der Digital Marketing Trends jedoch mehr in die Richtung der Microinfluencer und es wird mehr Wert auf Qualität anstatt Quantität gelegt. Influencer mit einem kleineren Publikum haben meist eine genauere Zielgruppe und sind aktiver am Liken und Sharen, sodass sich Produkte meist besser verkaufen.

>> Erfahre mehr über Social Media Marketing

Mit einem Digitalen Vorsprung ins neue Jahr

2019 hat vieles im Bereich des digitalen Marketings zu bieten und es ist wichtig, sich früh genug mit den Neuheiten und Digital Marketing Trends zu beschäftigen, um das Beste aus dem neuen Jahr herauszuholen!

Wir, bei mehr.digital, können Ihnen dabei helfen!

 

Möchten auch Sie Trends umsetzen?

Gerne helfen wir Ihnen dabei! Melden Sie sich jetzt bei uns, damit wir das weitere Vorgehen besprechen können.